Durch die Wüste

Runer auf den Spuren von Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawuhd al Gossarah

Eisbären sind Entdecker! Kleine Eisbären sind große Entdecker und verlassen daher auch gerne ihren natürlichen Lebensraum.

Diesmal hat es Runer, den bekennenden Winnetou-Fan, in eine Wüste im Oman verschlagen. Runer ist bei seinen Reisen ja immer auf der Suche nach Eis. Leider hat er im Oman kein Erdbeereis gefunden, dafür aber kilometerweiten Sandstrand ohne Wasser, hohe Dünen ohne Meer und „Wüstenschiffe“ auf vier Beinen.

Und einen neuen Freund hat Runer gefunden. Er heißt Mustafa und ist ein toller Kumpel. So weiß wie Mustafas Gewand, das nennt man dishdasha nennt und nach Weihrauch duftet, war Runers Fell auch einmal. Dieser neue Kumpel hat Runer in seinem Auto gefahren, dass noch weißer war als sein Eisbärenfell.

---------------------------------------------------------------------

Across the desert

Runer on the track of Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Dawuhd al Gossarah.

Ice bears are explorers. Small ice bears are big explorers and therefore love to leave their natural environment. This time, Runer – one of Winnetou’s biggest fans – finds himself in the desert of Oman.

When Runer goes on journey he always looks for ice cream. Unfortunately he did not find any strawberry ice cream in Oman. But he found miles and miles of sandy beach without water, high dunes without sea and ships with four legs – ships of the desert.

And he found a new friend: Mustafa is his name and he is a real good buddy. His robe – a so called ‘dishdasha’ that smells of frankincense – is white, like Runer’s coat once has been. This new buddy drove Runer around in a car that was even whiter than his ice bear coat.