Runer und Benni lernen viel über gesunde Musik

Am Tag nach dem tollen Konzert in Wiesbaden durfte Runer seinen Kumpel Benni mit nach Remscheid begleiten. Dort hatte Eva, die sich ja seit seinem Unfall um Benni kümmert, einen ganz wichtigen Termin. Im 365 Grad Pflegezentrum hat sie ganz viele Therapie-Instrumente an die Menschen verschenkt, die dort behandelt werden.

Und das kam so: Eva ist nämlich nicht nur eine große Starsopranistin, sie engagiert sich auch seit vielen Jahren für die Arbeit der ZNS - Hannelore Kohl Stiftung. Und diese Stiftung unterstützt neben vielen anderen Sachen den Einsatz von Musiktherapie für Wachkomapatienten. Und weil Eva so eine tolle Sängerin ist und sich mit Musik gut auskennt, liegt ihr die Musiktherapie natürlich sehr am Herzen.